Kann ich genehmigte Reha ablehnen

Krankenhäuser, Rehazentren, Institutionen, Orte
TIMTOM

Kann ich genehmigte Reha ablehnen

Beitragvon TIMTOM » 01.04.2006, 10:17

Hallo,

ich habe vor einigen Wochen eine Reha beantragt, jetzt kam der Bescheid. Man will mich in eine Klinik schicken, der der ich ganz und garnicht einverstanden bin. Ich habe schriftlich Widerspruch erhoben.

Nun zu meiner Frage:

Sollte man mir eine geeignete Klinik anbieten ist alles in Ordnung, kann ich aber die komplette Kur ablehnen, wenn der Leistungsträger meinen Widerspruch ablehnt?

Hat da einer Ahnung von ???

chris

Beitragvon chris » 01.04.2006, 13:25

also ich denk du kannst sie auf jeden fall ablehnen.

hab aber schon gehört wenn man bereits am kurort ist und dann nach der hälfte abbricht muss man die kosten selbst tragen.

kannst ja beim antrag auch selbst nen kurort angeben. musst halt mit deinen arzt besprechen.

ich war z.b. im parksanatorium aulendorf. und hab das gedeixelt das ich mit jemanden zusammen hin gekommen bin den ich im krankenhaus kennengelernt hab.

hat ohne probleme geklappt

mfg


Zurück zu „AHB und Rehabilitation“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast