bitte um antwort

Chemotherapie, Bestrahlung, Operation, alternative Methoden, Psychoonkologie, Wait and See
Gast

bitte um antwort

Beitragvon Gast » 26.08.2005, 19:18

Hi leute

Ich habe vor 7 tagen schon mal gefragt keiner konnte mir antworten aber ich versuch es nochmal ich habe vor 3 jahren im hoden einer rundung also erspürt das war mit 14 ich wusste damals nicht was das ist und habe es so gelassen und jetzt vor 6 monaten bin ich eines morgens aufgewacht und habe geduscht und die rundung war nicht mehr da habe sie nicht mehr erspürt wich weiß nicht ich will nicht glauben das da was isr aber meine frage ist könnte das ein tumor sein oder kann der tumer platzen wen ja was passirt da würde mich freuen wen ihr mir helfen könnt

Mfg I.k

Zurück zu „Behandlungsmöglichkeiten“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast