Nur 1. Zyklus PEB-Chemo??

Chemotherapie, Bestrahlung, Operation, alternative Methoden, Psychoonkologie, Wait and See
Christoph

Nur 1. Zyklus PEB-Chemo??

Beitragvon Christoph » 04.11.2010, 19:54

Hallo an alle,
mein Name ist Christoph, ich bin 29 Jahre alt und am 19 Okober wurde bei mir Hodenkrebs im rechten Hoden festgestellt.
Am 20 Oktober wurde der rechts Hoden entfernt. Befund: 90% Seminon, 10 % Non-Seminon. Keine Metastasen. Tumormarker nach ca 1 Woche wieder Normal.
Mein Arzt meinte in meinem Fall würde nach Rücksprache mit den Kollegen der Krebsforschung (Zweitmeinung) auch evtl. nur eine 1. Zyklen PEB-Chemo bereits eine Heilungsschance con 97 % bewirken. Ein zweiter Zyklus würde die Chancen dann nur noch auf 98.5% anheben.
Ich tendiere dazu nur 1. Zyklus zu machen. Was meint Ihr dazu??

Gruß Christoph

Marcus80

Re: Nur 1. Zyklus PEB-Chemo??

Beitragvon Marcus80 » 07.11.2010, 14:27

Hallo Christoph,

nur ein Zyklus Chemo scheint mir sehr ungewöhnlich. Ich würde mir dazu noch eine zweite Meinung einholen, am besten in einem größeren Zentrum (Uniklinik oder ähnliches).

Grüße
Marcus

Gast

Re: Nur 1. Zyklus PEB-Chemo??

Beitragvon Gast » 10.11.2010, 08:52

Hallo der hinweis das die mőglichkeit auf nur einen zyklus besteht ist ganz
neu und stammt aus dem zweitmeinungszentrum der berliner charite. ich bin halt jetzt unsicher was ich machen soll. will meinen kőrper nicht unnőtig mit der 2. chemo belasten


Zurück zu „Behandlungsmöglichkeiten“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste