schon mit 16?

Operation, Doppelbiopsie
Bert

schon mit 16?

Beitragvon Bert » 15.07.2006, 13:22

HI leute,

habe die letzten Tage schmerzen im linken Hoden gehabt. Beim abtasten habe ich dann oberhalb des linken Hoden eine Art Knoten gespürt.
Der linke Hoden ist nicht viel größer als der rechte.

Könnten das Anzeichen für Hodenkrebs sein? Ich hab gelesen das Hodenkrebs erst mit dem Alter von 20-40 auftretet, aber schon mit 16?

Hoffe auf baldige Antwort.

Gast

Selbes Problem mit 17

Beitragvon Gast » 06.01.2007, 14:50

Hallo , bin auch erst 17 jahre alt und habe seit ein paar Tagen so ein ganz
komisches Gefühl in den Hoden es tut nicht weh sondern es ist so als ob sich die HOden selbstständig nacheinander hoch und runterziehen (Positionen wechseln) . Ich hab sofort im INTERNET nachgelesen und festgestellt das
Leute deren Hoden nicht in der selben Position liegen (der Hodenhochstand ("Maldescensus testis") GEFÄHRDETER SIND. Jetzt habe ich ziemlichen schiss
Hodenkrebs zu haben .Ich bilde mir auch glaube ich die Symptome ein z.B.Rückenschmerzen und Brustvergösserung .
Könnte mich jemand entwarnen der das selbe Problem hatte ( leichtes dumpfers ziehen ind den Hoden) ich wäre sehr dankbar.


Und noch was : was ist eigentlich mit diesem schweregefühl gemeint ich habe das nicht richtig verstanden?


Zurück zu „Diagnoseverfahren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast