Wasserbruch

Operation, Doppelbiopsie
Peter S.

Wasserbruch

Beitragvon Peter S. » 27.05.2006, 13:20

Hallo,
Hatte vor kurzem einen Wasserbruch(Hydrozele) der auch operiert wurde. Die Operation ist gut verlaufen, allerdings ist auch nach einer Woche noch eine ziemlich dicke Schwellung am Hoden. Weiß einer von euch wie lang sich solch eine Schwellung halten kann?
Gruß
Peter

Zurück zu „Diagnoseverfahren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast