seit 3-4 Tagen Veränderung am rechten Hoden!?

Operation, Doppelbiopsie
Bernie

seit 3-4 Tagen Veränderung am rechten Hoden!?

Beitragvon Bernie » 16.05.2008, 20:58

hallo!
habe wie gesagt vor 3-4 tagen bemerkt, das der rechte hoden sich vergrößert hat und habe ein dumpfes ziegen wenn auch leichtes schmerzgefühl dabei.

weil ich nun nicht überreagieren will und denke, dass es vielleicht vorrüber gehen wird, denek ich das ich ein paar tage abwarten will. wie verhälnt man sich denn da, bzw. was kann es denn für ein grund geben der solche syntome verursacht.

freue mich auf feedback und veilen dank vorab.

gruß
bernie

ps. spüre auch beim sitzen das da irgendwas anders ist als sonst

J.M.
Beiträge: 25
Registriert: 03.03.2008, 20:32

AW

Beitragvon J.M. » 21.05.2008, 19:58

hallo,
ich kann dir nur empfehlen, dass du dich beim urologen vorstellst. der tastet und macht ein ultraschall. alles nicht so schlimm. dann hast du aber gewissheit.
gruß
jm


Zurück zu „Diagnoseverfahren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast