Ronald Grossarth-Maticek: Das Autonomietraining

Empfehlungen, Leitlinien
Benutzeravatar
Marcus Döring
Beiträge: 203
Registriert: 09.03.2004, 09:55
Wohnort: Neuss, Deutschland
Kontaktdaten:

Ronald Grossarth-Maticek: Das Autonomietraining

Beitragvon Marcus Döring » 23.03.2004, 16:32

Ronald Grossarth-Maticek:
Das Autonomietraining. Gesundheit und Problemlösung durch Anregung der Selbstregulation

Amazon.de rezensiert:

"Kurzbeschreibung
Ziel dieses Buches ist, dem Leser zu helfen, Aktivitäten und Verhaltensweisen zu lernen, die sein Wohlbefinden verbessern. Dieses Wohlbefinden ist in der Regel das Ergebnis des Zusammenspiels vieler körperlicher und seelischer Faktoren. Zentrale Bedeutung kommt dabei der Stressbewältigung zu.

Um das Ziel Steigerung des Wohlbefindens zu erreichen, hat der Autor in jahrelanger Praxis das Autonomietraining entwickelt, das eine Kombination von Elementen der Humanistischen Psychologie, der Systemischen Kurztherapie, der Lernorientierten Verhaltenstherapie und der Tiefenpsychologie darstellt. Der Autor hat über viele Jahre mit Hans-Jürgen Eysenck, einem Mitbegründer der modernen Verhaltenstherapie, zusammengearbeitet."

Zurück zu „Bücher und Broschüren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast