Ken Wilber: Mut und Gnade

Empfehlungen, Leitlinien
Benutzeravatar
Marcus Döring
Beiträge: 203
Registriert: 09.03.2004, 09:55
Wohnort: Neuss, Deutschland
Kontaktdaten:

Ken Wilber: Mut und Gnade

Beitragvon Marcus Döring » 23.03.2004, 16:26

Amazon.de rezensiert:
"Kurzbeschreibung
Der Autor erzählt die biographische, bewegende Geschichte einer großen und reifen Liebe und liefert zugleich ein einzigartiges Dokument über den mutigen Umgang mit dem Sterben: Kurz nach der Hochzeit trifft Ken und Treya Wilber die Diagnose: Treya hat Brustkrebs. Gemeinsam treten sie den Kampf gegen die Krankheit an und haben, als Treya sterben muß, den Weg zu einer Gemeinsamkeit gefunden, die den Tod überdauern wird.

Autorenportrait
Ken Wilber ist einer der meistgelesenen und einflußreichsten Philosophen Amerikas. Er versteht es, ein ungewöhnlich breites Fachwissen auf prägnante Weise zusammenzufassen. Durch seine Klärung von Begriffen und Konzepten zur Versöhnung nur scheinbar widersprüchlicher Ideen und wettstreitender Disziplinen beiträgt. "

Zurück zu „Bücher und Broschüren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast