Hodenkrebs

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Gast

Hodenkrebs

Beitragvon Gast » 24.03.2007, 17:10

Hallo zusammen,
habe im November die Diagnose Hodenkrebs bekommen. Jetzt ist die Hochdosischemotherapie mit Stammzelltransplantation vorbei. Nun steht noch eine große Operation (RLA mit Hodenentfernung und Lebermetastasen-Entfernung) an. Da wir sehr von Erfahrungsberichten im Netz profitiert haben, habe ich eine Webseite mit meinen Erfahrungen erstellt.

www.hodenkrebs-online.de

Drückt mir die Daumen für die OP, habe ziemlich Angst :(

Gast

Beitragvon Gast » 26.03.2007, 00:35

Woran erkennt man eine Metastase? Also wie spürt man das? Es MUSS doch irgendeinen Grund geben weshalb man zum Arzt geht. Ich war ja schon zwei Mal und beide Male wurde nichts gefunden (ohne Ultraschall) aber habe immernoch son Pieken im Rücken, und habe irgendwas am unteren Ende meines Hodens was aber nicht wächst. Was mich aber beunruhigt ist wenn ich stehe und auf meinen Bauch schaue ist er links dicker als rechts und das sieht man deutlich. Wenn ich ihn anspanne dann ist der muskel oder was das ist links auch sehr viel dicker (so das man den untershcied schon ganz gut erkennen kann aber nicht übertrieben viel dicker... ) Dann hab ich noch manchmal immer so einen kleinen Schmerz im Kopf dr aber wieder weggeht aber imemr mal wieder irgendwann plötzlich auftaucht ...

Man bin doch erst 16 ... hab echt todesängste...


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast