Bitte Auskunft geben!

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Sebastian

Bitte Auskunft geben!

Beitragvon Sebastian » 08.11.2006, 16:40

Hallo
Ich habe zunächst einmal eine allgemeine Frage:
Wo tritt Hodenkrebs denn genau auf?
Entstehen die Knoten innerhalb des Hodenballens, also vergrößert sich der Hodenballen? Oder entstehen diese Knoten an der Oberfläche des Hodenballens, das man sie beispielsweise mit dem Nebenhoden verwechseln könnte?

Meine Sorge ist eine Stelle außerhalb des Hodenballens in der Nähe des Nebenhodens, hat ca die Größe eines Pickels, ist verhältnißmäßig ziemlich hart und verursacht keine Schmerzen oder Beschwerden! Ich konnte auch kein Wachstum oder ähnliches feststellen...

Um sicher zu gehn habe ich einen Termin beim Urologen gemacht, trotzdem bitte ich um Aufklärung so gut es geht!

Was meint ihr?

Gast

Beitragvon Gast » 09.11.2006, 16:59

geh einfach zum urologen.
ich war heute.
ich depp bin monatelang rumgelaufen mit der angst hodenkrebs zu haben.
ich hatte ALLE symptome. knubbel en masse, ein ziehen im hoden und in der leiste, und das ganze is immer grösser geworden.
heute ergebnis: krampfadern, nichts schlimmes.

also mach dich nich verrückt. geh zum arzt. ruf JETZT an und mach termin aus, es lohnt sich.

Gast

Beitragvon Gast » 09.11.2006, 18:11

Hattest du auch Rückenschmerzen?

Sebastian

Beitragvon Sebastian » 09.11.2006, 18:37

also:
wie ich schon geschrieben habe, ich hab schon einen termin, der ist halt erst in 3 wochen!

ja ich habe rückenschmerzen, in der nähe des steißbeins aber die sind mit sicherheit von fussball und haltungsschaden! wieso?

kann mir bitte noch jmd die allgemeinen fragen im ersten beitrag oben beantworten??? :?:

Gast

Beitragvon Gast » 11.11.2006, 12:56

Naja Rückenshcmerzen sollen bei dem Krebs wohl vorkommen und ich habe jetzt schon längere Zeit Rückenschmerzen (aber nicht so doll eher so ein Ziehen) und manchmal ist mir im Magen so als ob mir schlecht ist oder es sticht im Magen einfach aber das auch nur manchmal.

Sebastian

Beitragvon Sebastian » 11.11.2006, 19:07

hier antwortet niemand auf meine eigentliche frage...siehe oben

Scarlett

Beitragvon Scarlett » 25.11.2006, 00:22

Hallo Sebastian,
ich kann dir deine Fragen nicht beantworten. Also bei meinem Mann war von einem auf den anderen Tag der rechte Hoden 3-4 mal so groß wie der linke Hoden. Vier Tage später war er beim Urologen. Und es war Hodenkrebs. Er hat vorher nie was gemerkt. Geh einfach schnellstens zum Urologen, um die Unsicherheit los zu werden. Das ist nämlich eine schlimme Zeit. Und 3 Wochen finde ich eine sehr lange Wartezeit. Ich wünsche dir, dass es kein Krebs ist. Vielleict ist es was ganz harmloses.

Viel Glück

Gruß
Scarlett

Gast

Beitragvon Gast » 01.12.2006, 11:43

es war was ganz harmloses...
ich empfehle jedem zum arzt zu gehn, da beruhigt die seele und führt im falle des falles zu einer frühest möglichen behandlung!


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast