Hodenkrebs

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Gast

Hodenkrebs

Beitragvon Gast » 23.10.2006, 21:40

Hallo,
ich habe eine wichtige frage an euch. ich sahs letztens in der badewanne und habe mich logischer weise halt gewaschen, unteranderem auch im genietalbereich. ich habe dann gemerkt das ich einen kleinen (wie so ich sagen) knubbel zwischen den zwei hoden habe so ca. 3mm groß. ich habe keinerlei schmerzen, ziehen oder stechen im rücken bzw. lendenbereich. es ist mir auch nie zuvor aufgefallen das da irgend was war. ehrlich gesagt habe ich da bissl angst davor. könnt ihr mir da weiter helfen ob das ein anzeichen ist von hodenkrebs?

mfg ralf

Gast

Beitragvon Gast » 25.10.2006, 11:03

kann mir denn keiner weiter helfen??

Zac

wird wohl kein krebs sein

Beitragvon Zac » 28.10.2006, 14:55

wenn du schreibst, dass der "knubbel" zwischen den bällchen ist, dann ist das sicher kein hodenkrebs. so ein tumor entwickelt sich direkt am/im hoden... such dir im internet doch mal fotos etc. wie so was "sitzen" würde. kannst du glauch ich soger einfach bei gogle unter bilder finden... musst mal schauen. und im zweifel bleibt wie immer nur der gang zum arzt. da muss keiner angst vor haben oder sich schämen. die ärzte haben schon hunderte, wenn nich tausende von schwänzen und bällen gesehen... ;-)


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast