Suche jemanden der medizinischen Text übersetzen kann!

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Frau

Suche jemanden der medizinischen Text übersetzen kann!

Beitragvon Frau » 04.09.2006, 07:56

Tag zusammen

Mein Mann hatte Ende letzten Jahres Hodenkrebs und wurde mit 2x PEB behandelt.
Jetzt hat er eine "Einladung" von der Uni zu den üblichen Kontrollen. Was ihm jetzt Sorgen macht ist der Text auf der Einladung:
"Nicht seminomatöser Keimzell-Mischtumor links, Ablatio testis 21.20.05, 2 Zykl PEB, im CT v. 20.03.06 u. 01.06. geringgradige Progredienz der retroperiton., insb. mesenterialen LK in Anzahl und Größe bis max. 1,4 cm"
Wir verstehen nur den ersten Teil der die Diagnose und Behandlung wiedergibt. Wir machen uns vor allem Sorgen weil drunter steht "Fragestellung: Rezidiv"
Es wäre super wenn jemand kurzfristig "übersetzen" kann.

gast

Beitragvon gast » 04.09.2006, 16:28

Nicht seminomatöser Keimzell-Mischtumor links, (Tumortyp)
Ablatio testis 21.20.05, (Operative Entfernung der Hoden 21.02.05) 2 Zykl PEB, (Kombination der Chemoterapie aus Cisplatin, Etoposid und Bleomycin)
im CT (Computertomogaphie) v. 20.03.06 u. 01.06.
geringgradige Progredienz (Fortschreiten einer Krankheit)
der retroperiton., (retroperitoneal(is)
hinter dem rückenseitigen Bauchfell, d.h. im Retroperitonealraum (= Spatium retroperitoneale) gelegen.)
insb. mesenterialen (???) LK (Lymphknoten) in Anzahl und Größe bis max. 1,4 cm

ohne garentie

trtzdem alles gute und kopf hoch, das wird schon gut werden


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast