Hodenkrebs???

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Thomas

Hodenkrebs???

Beitragvon Thomas » 02.09.2006, 15:00

hi,

ich wollte mir mal ein paar ratschläge einholen!

ich mache mir ziemliche gedanken über das thema Hodenkrebs!

im jahre 2002 hatte ich eine urologische op ich hatte eine varikozele, da mein linker hoden nicht abgeschwollen ist bin ich erneut zum urologen gegangen und dieser machte eine Untersuchung in der er mein linken Hoden mit einer lampe durchleuchtete.
Da mein Hoden nun immernoch so gross ist habe ich vor ca 2 wochen beschlossen erneut den urologen aufzusuchen und dieser machte einen Ultraschall und stellte erneut fest das ich eine Hydrozele (wasserbruch) habe.
ich habe einen überweisungsschein für das krankenhaus bekommen und gestern habe ich mich vorstationär angemeldet und werde am montag operiert!

Obwohl 2-mal eine hydrozele diagnostiziert wurde habe ich höllische angst das etwas übersehen wurde.
Der urologe im krankenhaus hat gestern nocheinmal den hoden per ultraschall untersucht und auch meinen Bauchraum und die Nieren.

Der Anästhesist sagte mir das meine Blutwerte inordnung sind trotzdem mach ich mir tierische sorgen.
Kann mir hier jemand helfen und mir sagen ob ich mir sorgen machen sollte und ob der arzt gestern im krankenhaus mir sagen müssen wenn er was entdeckt hätte?

Ich bitte um antwort da es mir grad vom Kopf her echt schlecht geht.

MfG Thomas[/b]

Gästin

Beitragvon Gästin » 03.09.2006, 18:05

Hallo,
ich glaube, wenn da jetzt 2x Fachleute mit Ultraschall drauf geguckt haben, solltest du dir keine unnötige Sorgen machen.
Mit Ultraschall kann man nämlich gut "feste" Tumoren von "Wasserhaltigem", wie es z.B. ein Zyste und ja wohl auch ein sog. "Wasserbruch" ist, unterscheiden.
Alles Gute für die morgige OP!


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste