in rückenlage ganz normal???

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
jk

in rückenlage ganz normal???

Beitragvon jk » 01.08.2006, 21:51

hallo zusammen,

ich hätte da mal eine frage und hoffe, jemand von euch hat damit schon einmal erfahrung gemacht.
ich habe seit einiger zeit ein sehr vergrößerte linke hode (ca. 5-6 cm im durchmesser). sieht komisch aus und hat ne komische form. wenn ich mich jetzt jedoch auf den rücken lege, dann nimmt sie wieder ihre normale form, wie die rechte hode an. es befindet sich also flüssigkeit in ihr, die in rückenlage abfließt. hat jemand erfahrung damit und kann mir sagen was das ist oder ob das beim krebs auch so ist? dankesehr!

Gaston

Beitragvon Gaston » 02.08.2006, 08:06

Hallo,

Krebs kommt nicht und geht mal wieder, oder wie dicker und dünner - er wächst und wächst und wächst... von daher tippe ich bei Dir auf Hydrozele/Wasserbruch - google mal danach, das dürfte deinen Symptomen entsprechen.

Geh einfach zum Urologen, war grad Gestern da, nachdem ich mich wochenlang erfolgreich gedrückt hatte ;-) - alles wirklich harmlos, so ein Uro-Besuch ist nix anderes als wenn Du mit ner Erkältung zum Hausarzt gehen würdest.

Grüße

Gaston

Beitragvon Gaston » 02.08.2006, 08:07

Ups, sollte heißen "...oder wird dicker und dünner...."

Sorry!


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast