Schmerzen am Hoden- Ab zum Urologen

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Gast

Schmerzen am Hoden- Ab zum Urologen

Beitragvon Gast » 31.07.2006, 11:29

Hallo Leute,

wenn ihr schmerzen habt, geht bitte zum Urologen. Ich war Heute- tut gar nicht weh; IHR MÜSST EUCH NICHT SCHÄMEN.
Nur der Arzt kann euch genau sagen was ihr habt. Bitte macht euch nicht verrückt. Ich habe seit 5 Tagen schmerzen an der linken Hode- wie es der Zufall will habe ich während dieser Zeit gelesen, das ein Profi-Fussballer, Namens: POPOVIC, an Hodenkrebs gestorben ist. Dann natürlich im Internet erkundigt. Mann malt sich die schlimmsten Sachen aus, es war auch noch Wochenende- ich war wirklich DOWN. Dann bin ich am Montag morgen gleich zum Urologen- er hat erst die Hoden, Hodensack abgetastet und danach mit Ultraschall geschaut. Diagnose: Entzündung am Nebenhoden, kein Tumor. Gott sei dank. Habe Antibiotikum bekommen. Für alle die Hodenkrebs haben, wünsche ich euch allen, das ihr wieder 100% Fit werdet.

Gaston

Beitragvon Gaston » 01.08.2006, 09:05

Servus,

heute war ich endlich beim Urologen - und habe mich, das vorweg, monatelang wegen NICHTS verrückt gemacht.

Das hat in der Praxis maximal 10 Minuten gedauert, er hat mich erst ein wenig befragt (Allergien, andere Erkrankungen, Beschwerdebild, Vorbelastungen familiär etc.), dann meine Hoden sorgfältig abgetastet, mir dabei genau erklärt an welcher Stelle er gerade tastet und was dort ist.

Seine Diagnose: 2 kleine Zysten sinds, mit Sperma oder Eiweiß gefüllt, absolut harmlos. Kurzes U-Schall hat das bestätigt, ich wollte dass er das noch macht zur Sicherheit.

Er war allerdings bereits vorher absolut sicher dass es 2 Zysten sind. Diese seien beweglich, sitzen auf/am Nebenhodenkopf und sind vor allem linksseitig sehr häufig.

Der Hoden bzw. beide Hoden seien ansonsten super, alles glatt, perfekte Form, nichts auffällig.

WARUM bloß bin ich nicht eher schon hin? Dann hätte ich mir viel Angst, Panik, Herzklopfen und vieles mehr erspart....

Nur Mut, geht zum Uro wenn ihr meint, es stimmt was nicht!

Grüße


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast