Seite 1 von 1

Leydicell-Tumor ! Hilfe keine Chemo - ?!

Verfasst: 09.06.2013, 21:58
von Maya
Hallo liebe Forengemeinde,

Fuer meinen Freund (der sich spaeter melden wird) moecht ich eine sehr wichtige Frage in die Runde werfen. ( HILFE ! )

Gibt es da draussen jemand, der weiss, wie man am besten einen metastaierten Leudycell-Tumor behandeln kann ? Jemand der vielleicht jemanden kennt, der etwas weiss ?

Bei meinem Freund wurde vor 3 Jahren ein Leydicell Tumor im rechte Hoden festgetsellt, der sofort erfolgreich operiert wurde. Danach wurden erstmal keine Krebszellen mehr festgerstellt. Er wurde aber nur noch 1-2 mal zum Monitoring eingeladen.

Nach 2 Jahren dann bekam mein Freund immer wieder Schmerzen im Unterbauch (und dachte es seien Nierensteine)

Nun wurde vor ca 5 Wochen wieder der gleiche Leydicell Tumor von 5 cm Durchmesser, sowie ein kleinerer festgestellt. Eine OP sollte wegen ihrer Schwere (?) nicht erfolgen, eine Bestrahlung wurde ausgeschlossen. Chemo wurde ueberlegt.

Nun haben wir erfahren, dass fuer diese extrem selteneTumorart auch keinerlei Standardbehandlungen fuer Chemotherapie existieren.

Es wurde seitens der Klinik wurde lediglich angeboten an einem Experiment teilzunehmen, in dem ein neues Medikament namens SAR405838 an Patienten mit verschiedenen Krebsarten ausprobiert werden soll. ( das Programm wurde aussichtslose Faelle angeboten) Dabei geht es darum heraus zu finden, welche Wirkungen und Nebenwirkungen SAR405838 hat, welche Dosen ertragen werden usw.
Eventuelle Nahrungsergaenzungen, Diaten oder Mittel zur Immunstaerkung waeren dabei parallel verboten. Laut Beschreibung steht bei dem Experiment auch nicht die Gesundheit der Patienten im Vordergrund.

Ihr koennt euch sicher vorstellen, dass wir nun dringend eine andere Therapie suchen.

Gibt es hier im Forum jemanden der uns Ratschlaege geben kann, in welche spezielle therapeutische Richtung man bei einem Leydicell Tumor am besten sucht ? Kommt eventuell eine virale Therapie in Frage ? Andere Therapien ?

Kann jemand etwas ueber das Medekament in dem oben genannten Experoment sagen? Weiss jemand naeheres ueber Leidycell und Chemo?

Fuer Antworten waeren wir sehr sehr dankbar!

Viele Gruesse,
Maya