Hodenkrebs??

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Gast

Hodenkrebs??

Beitragvon Gast » 03.05.2006, 23:05

Hallo,
seit einigen Tagen schmerzt mein linker Nebenhoden beim Samenerguss.
Beim Duschen habe ich dann ertastet, dass der linke Nebenhoden grosser und fester ist als der auf der rechten Seite.
Ich werde einen Urologen aufsuchen, mochte aber gerne vorher wissen wie eine Untersuchung bei einem Urologen vorgenommen wird.
Sind das Anzeichen auf Hodenkrebs?

Gast

Beitragvon Gast » 27.05.2006, 16:20

Hallo,also auf der linken Seite ist alles etwas größer,bzw.fester. Wie z.B. auch die Samenstränge..Ich habe die Erfahrung gemacht,daß bei den meisten die Beschwerden links auftreten. Das muß aber nichts schlimmes sein.Der Urologe wird in der Regel zuerst den Hodensack und die Haden abtasten. Danach wird ein Ultraschall durchgeführt. Alles völlig schmerzfrei.
Ich habe auch auf der li. Seite Schmerzen und tzwar ähnlich wie bei Dir. Ich war gestern bei meiner Hausärztin. Nach ihrer Meinung ist es eine Hydrozele(Wasserbruch). Was an sich nichts gefährliches ist. Nur unangenehm.Aber zum Urologen gehe ich nächste Woche,denn nur er kann durch die o.g. Diagnostik Gewissheit geben. Aber mach Dich nicht verrückt. Viele Grüße...


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast