Kurantrag

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
TAC

Kurantrag

Beitragvon TAC » 02.03.2006, 09:44

Hallo, habe ein kleines Anliegen an euch.

Letztes Jahr Diagnose Hodenkrebs, dann Entfernung, Chemo, usw... (kennt ihr bestimmt).

Jetzt hat mir ein Bekannter gesagt, ich solle mal eine Kur beantragen. Davon habe ich aber keine Ahnung (ist mein erster Krebs -Scherz-).

Ich würde am liebsten an die See, da ich die Berge vor der Haustür habe (kann man solche Wünsche äußern).
Hat jemand Erfahrung mit solchen Anträgen, auf was man achten sollte. Und wie sieht eine solche Kur aus (Terapien, Anwendungen usw.)?

Und wie sind die Chancen, eine Kur durchzubekommen.

Danke schon mal
TAC

reddy
Beiträge: 7
Registriert: 02.11.2005, 22:51

Beitragvon reddy » 26.03.2006, 18:33

tja Tac ...

eigentlich is das mit ner Kur garnich so schwer

den Antrag mußt bei der LVA einreichen .... aber eigentlich müßte dir da deine Krankenkasse helfen können .


Bei mir hat sie die Kur sogar vorgeschrieben ...

also einfach mal da anrufen


naja aber mit aussuchen .... is schwierig

so viele Kliniken gibts ja dafür nich

greez Red


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast