stecknadelkopfgrosses Ding am Hoden

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Gast

stecknadelkopfgrosses Ding am Hoden

Beitragvon Gast » 10.08.2005, 23:07

Hallo.
Ich hab schon seit mindestens 3 Jahren so ein Ding außen am Hoden. Kann man nach dieser Zeit davon ausgehen, dass es kein Krebs ist wenn es nicht weiter gewachsen ist?

offline
Beiträge: 27
Registriert: 05.05.2005, 16:59
Wohnort: Köln

Zum Urologen

Beitragvon offline » 12.08.2005, 19:35

Hallo,

wenngleich es sich nicht nach Krebs anhört (nach drei Jahren müßte der Tumor doch gewachsen sein), so scheint es Dich ja doch zu beunruhigen - ich denke Du solltest enfach mal einen Urologen aufsuchen.

Grüsse

Thomas

Gast

Beitragvon Gast » 06.11.2005, 19:30

son Teil hab ich auch.. unten am rechten Hoden.. n winziges Ding was auf dem Hoden direkt sitzt.. es ist hart und sehr klein.
Als ich vor 4 Monaten beim Arzt war konnte er nix ertasten.. manchmal isses da und manchmal nicht.. echt komisch.

Gast

Beitragvon Gast » 11.12.2005, 19:56

DAS , also dieses kleine Ding welches sich wie eine Kugel anfühlt, das hab ich auch!!!!
Ich hab megaviel angst und geh auch bald zum arzt!

buck-info

Beitragvon buck-info » 12.12.2005, 11:57

Gast hat geschrieben:DAS , also dieses kleine Ding welches sich wie eine Kugel anfühlt, das hab ich auch!!!!
Ich hab megaviel angst und geh auch bald zum arzt!


Hallo Gast,

für dich gilt auch das, was ich dem anderen Gast geschrieben habe!

Schau hier:
http://www.forum-hodenkrebs.de/viewtopic.php?p=1703#1703

Viele Grüße
Christoph B.


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast