Diagnose Hodenkrebs

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Lecaro

Diagnose Hodenkrebs

Beitragvon Lecaro » 03.08.2005, 15:46

Hallo Leute,

Also ich habe vor ungefähr 4 Wochen beim Duschen an meinem Rechten Hoden einen kleinen Knubbel ertastet und der hoden schien mir ingesamt auch etwas größer als der Linke nachdem ich anschließend ein bißchen in diese Richtung im Internet gesucht hatte udn einige erfahrungsberichte gelesen hatte wurde mir immer unwohler weil ich mir zu dem Zeitpunkt schon fast sicher war das ich einen Hodentumor bekommen habe.

Naja nach 2 Tagen bin ich einfach mal zum Urologen gegangen und habe ihn mein Problem geschildert woraufhin er den Hoden per Ultraschall untersuchte und mir sagte das es sehr wahrscheinlich ein Tumor sei und mir am übernächsten Tag einen Termin im Krankenhaus besorgte.

Tja .... die Tage nach der Diagnose waren echt hart ihr könnt euch sicher vorstellen was einem alles durch den Kopf geht.

Wie auch immer nachdem meine eltern und meine Freundin mich etwas beruhigt hatten waren die Voruntersuchungen im Krankenhaus und 2 Tage Später die OP wobei mir der rechte Hoden Entfernt und und vom linken eine kleine gewebeprobe entnommen wurde.

4 Tage nach der OP mußte ich dann noch zur Computer Tomo. wo glücklicherweise keine weiteren methastasen gefunden wurden. Trotzdem riet mir der behandelnde Professor zur profilaktischen Chemotherapie die nur 6 wochen dauert und welche jetzt seit 1,5 Wochen auch schon läuft und ich die ganz gut vertrage. Mit dem Schwerzen etc. hält sich alles bis jetzt in Grenzen

Was ich euch damit sagen möchte ist das diejenigen die einen Hodenkrebs vermuten am besten SOFORT zum Urologen gehen sollten, je länger ihr Wartet desto schlimmer wird es !

Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast