Nebenhoden?? Tumor??

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
hood

Nebenhoden?? Tumor??

Beitragvon hood » 30.07.2005, 23:52

Hi...habe mich über das Thema Hodenkrebs schon eine weile informiert. Ich habe so vor ca. 4 Jahren ein, wie so oft beschriebenes, "kleines bällchen", an bzw. über aber meinem linken Hoden gefunden/ertastet. Habe mir da voll die platte drüber gemacht. Hatte einfach Angst zum Arzt zu gehen. Nun bin ich 17. Habe es mit ca. 13 Jahren festgestellt. Bis jetzt hat sich auch nix daran verändert. Also, die Größe sowie die "härte" ist gleich geblieben. Ist das der Nebenhoden oder ein Tumor? Hab bis jetzt immer noch nicht wirklich verstanden was eigentlich ein Nebenhoden ist. Würd mich wirklich über eine Antwort freuen! danke!

Gast

Beitragvon Gast » 01.09.2005, 17:03

Wenn sich da nach so langer zeit nix verändert hat, hört es sich den anderen berichten hier nach mal eher nicht nach Krebs an.
Ich hatte vor einiger zeit auch Angst das ich krebs haben könnte, wie sich beim Urologen aber zum Glück rausgestellt hat ist es nur ein zyste, ich rate dir aber auf jeden fall zum urologen zu gehen, der hat in 5 minuten raus was das ist und du brauchst dir keine gedanken mehr zu machen.


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast