hodenfreilegung wg krebsverdacht

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
marco

hodenfreilegung wg krebsverdacht

Beitragvon marco » 05.06.2005, 15:10

hallo, vor 10 tagen wurde bei mir eine hodenfreilegung wg krebsverdacht gemacht.
zum glück nur eine gutartige bindegewebsvermehrung.
nun meine frage, wie lange dauert es bis der leistenschnitt verheilt ist?
denn ich habe in drei wochen eine toskana fahrradreise gebucht 7 tage lang jeden tag 50 km. und ich habe noch keinerlei training gehabt.

meiner meinung nach ist der schnitt schon schön verheilt, nur ist er immer noch geschwollen und fühlt sich hart an. ist das normal?

marco.wieland@gmx.de

Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast