Seit Jahren geschwollener Hoden.

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Anie

Seit Jahren geschwollener Hoden.

Beitragvon Anie » 16.09.2010, 13:38

Hallo,

vielleicht kann mir jemand weiterhelfen und mich etwas beruhigen.

Ich habe bei meinem Freund festgestellt, das ein Hoden starkr angeschwollenen ist. Ich habe das Gefühl, das es sich im Laufe der Zeit vergrößert hat.

Er sagt, es sei seit Jahren schon so und er hat keinerlei Probleme.

Es stimmt, das eine Seite schon immer größer ist. Aber ich finde, sie ist noch größer geworden und härter als die andere Seite.

Nächste Woche, dazu konnte ich ihn ringen lässt er sich untersuchen. Habe sehr große Angst, das es Krebs ist.

Was meint ihr? Gibt es auch andere Ursachen?

Zudem, ich weiß nicht, ob er nur deshalb sagt, es sei schon immer so, nur um mich zu beruhigen? Vielleicht bilde ich mir alles auch nur ein und es ist wirklich schon immer so?

LG und Danke allen Mitlesenden.

klausider1

Re: Seit Jahren geschwollener Hoden.

Beitragvon klausider1 » 27.09.2010, 19:30

Hallo ich würde ihn auf jeden fall da zu bringen mal zum orologen zu gehen den ich habe dies auch erst vor kurzer zeit gehabt und ich musste sofort unter das messer und ich kann dir sagen das das nicht wirklich lustig ist. es kann natürlich nichts heissen wenn dein freund dies schon seit jahren hat aber lieber einmal zuviel zum arzt als zuwenig.

Ich wünsche dir und dein Freund alles gute und hoffe das es kein Krebs ist.

LG
Chrstian Zils 8)


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste