Hilfe , Freund Hodenkrebs????

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Jenny

Hilfe , Freund Hodenkrebs????

Beitragvon Jenny » 14.01.2005, 19:46

Hallo an Alle,
Mein Freund 22j. klagt seit gestern über Schmerzen in der Leistengegend , seit heute ist es besonders Schlimm er humpelt bereits zwischendurch bim gehn.
Zu seiner Vorgeschichte er hatte Hodenhochstand, dieser wurde mit 7 / 8 Jahren behoben.
Ich weis nicht ob er es sich einbildet aber er klagt auch über Schmerzen in der Nierengegend.
Sein rechter Hoden ist grösser als der linke, allerdings kann ich als Frau leider nicht einschätzen, ob die differenz , in seinem Fall, normal ist :wink:
Aber dennoch er hat grosse Angst und ich mache mir mittlerweile auch unheimlich Sorgen..... :(
Wäre um jede "schnelle" Antwort oder auch Rat sehr dankbar.

PS: Da nun Wochenende ist . wäre noch die Frage ob ich mit ihm ins Krankenhaus fahren soll oder ob es in seinem Fall reicht bis Mo zu warten um einen Arzt aufzusuchen

Liebe Grüsse Jenny

Gast

Beitragvon Gast » 15.01.2005, 13:56

Hi Jenny,

ich bin selbst betroffen und kann dir nur raten zur Kontrolle ins Krankenhaus,oder Urol. Notdienst!
1. es wird Ultraschall gemacht,dies bringt Gewißheit
2.Man weiß gleich was los ist..ich weiß,die Nerven..
3.Wenn etwas sein sollte,die Chancen sind bei ca.99%!!!!

Alles Gute,
Gerald


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast