Wo ist der Hodenkrebs?

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Gast

Wo ist der Hodenkrebs?

Beitragvon Gast » 13.01.2005, 14:35

Hallo,

Wo ist den der Hodenkrebs? Ist der auf dem Hoden oder kann der auch 3cm weg sein? ist das eine Runde Kugel oder kann es auch was anderes sein? Ab welchem Alter kann man den bekommen?
Danke

Gast

Beitragvon Gast » 18.01.2005, 06:54

ich würde mich sehr freuen wenn ich eine antwort bekäme!!!

Gerald
Beiträge: 4
Registriert: 15.01.2005, 14:51

Beitragvon Gerald » 18.01.2005, 10:35

Hallo,

bei mir war es so,daß der Tumor im Hoden war. Das "beste" Alter hierfür ist,so wird gesagt,so zw. dem 20. und 40.Lebensjahr. Plus minus...
Wenn es sich sehr hart anfühlt,bitte sofort zum Arzt gehen!!

Alles Gute,
Gerald

Gast

Beitragvon Gast » 18.01.2005, 13:09

ich bin 15 und naja es ist schon etwas hart hab das aber schon seit 4 Monaten und ich merk nichts davon

Gerald
Beiträge: 4
Registriert: 15.01.2005, 14:51

Beitragvon Gerald » 20.01.2005, 08:27

Bitte keine Angst haben zum Arzt zu gehen,lieber einmal mehr fragen....Mit 15 kann ich es mir auch nicht vorstellen,daß da etwas ist....aber trotzdem!!!
Ich weiß,man hat Angst vor einer Diagnose die einen umwirft,oder "was die anderen" sagen! Laß es zur Vorsicht untersuchen,es ist wirklich besser so!! Allein auch weil man sich ansonsten selbst fertig macht!

Ich hatte (bisher) Glück,ich hatte einenTumor im linken Hoden,der mir auch gleich entfernt wurde.(Ich hatte KEINE Schmerzen!) Im Bauchraum hatte ich keine Metastasen,ich werde zur Vorsorge bestrahlt. Ich habe es frühzeitig entdeckt und bin SOFORT zum Arzt gegangen.

Alles Gute!

Gerald

Gast

Beitragvon Gast » 22.01.2005, 12:15

was sind die genauen Merkmale im Hoden? (wie fühlt man den krebs?)

mfg
Peter Müller(16Jahre)
ich befürchte ich hab hodenkrebs

Gerald
Beiträge: 4
Registriert: 15.01.2005, 14:51

Beitragvon Gerald » 22.01.2005, 14:36

....wenn z.B. ein Hoden größer,und "hart wie ein Stein"wird!(...kein witz)

Gruß,
gerald

Gast

Beitragvon Gast » 24.01.2005, 06:55

noch eine frage gerald, ist der hodenkrebs auf dem hoden oder kann der auch etwas weiter weg sein?

Gerald
Beiträge: 4
Registriert: 15.01.2005, 14:51

Beitragvon Gerald » 24.01.2005, 09:13

Hallo!

Ob der Hodenkrebs auch auf oder neben dem Hoden sein kann,kann ich nicht beantworten! Da bei mir ,wie gesagt,der Tumor IM Hoden war!Aber,egal WELCHE Veränderungen bemerkt werden,bitte SOFORT zum Arzt gehen! Besser zu früh....

Sehr gute Informationen gibt es auch unter WWW.hodenkrebs.tzb.de

Viele Grüße,
Gerald

Gast

Beitragvon Gast » 20.02.2005, 18:13

Ich war nun vor 2 Wochen beim Arzt und der hat gesagt dieses Bällchen wäre eine Zyste also nichts schlimmes. Und eine Krampfader hat er auch noch im Hoden bemerkt. Man fühlt sich wirklich besser, wenn man weiß was es is!

Hans

Re: Wo ist der Hodenkrebs?

Beitragvon Hans » 21.08.2012, 19:17

Hi
Ich bin 13 und habe Angst dass ich hodenkrebs habe.Im Iinken Hodensackabteil spüre ich etwas was ich etwas komisch finde wenn ich drauf drücke fühlt es sich hohl und weich an es tut auch nicht weh aber da ich nicht weiß wie sich ein Krebsknoten anfühlt habe ich etwas schiss dass ich Krebs habe. Was soll ich machen ?


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast