Soll ich zum Urologen?

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Andi

Soll ich zum Urologen?

Beitragvon Andi » 02.01.2005, 22:37

Hallo,

Ich bin erst 18 und habe seit ein paar Tagen ein komisches stechen im linken Hoden, ansonsten fällt mir am Hoden selbst nichts auf, allerdings kommt es mir so vor als ob er etwas härter als der rechte wäre...
Das stechen tut jetzt nicht sonders weh, es ist allerdings recht unangenehm....
ausserdem kann ich nicht richtig zuordnen woher es kommt, sobald ich an eine Stelle neben dem Hoden drücke tuts nichtmehr weh...
Am Hoden selbst tut sonst auch nichts weh wenn ich ihn berühre etc...

Ich weiß nicht ob ich zum Arzt soll oder nicht, irgendwie traue ich mich nicht so recht :? ich wills auch nicht unbedingt meinen Eltern sagen, weil meine Mutter das dann sicher wieder allen erzählen muss und nachfragen muss etc...

mfg,
Andi

Benutzeravatar
MarcoGorzi
Beiträge: 17
Registriert: 16.11.2004, 22:01
Wohnort: göttingen
Kontaktdaten:

Beitragvon MarcoGorzi » 03.01.2005, 00:56

also ich würde an deiner stelle sofort zum arzt gehen. davon muss ja deine mutter nichts mitbekommen.
Ich hab das alles hinter mir, mit dem resultat, daß mir nun ein hoden fehlt, da dort ein bösartiger tumor festgestellt wurde.

deswegen kann ich nur betonen, schleunigst zum arzt zu gehen und dich untersuchen zu lassen


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast