Schmerzen im rechten Hoden

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Gast

Schmerzen im rechten Hoden

Beitragvon Gast » 18.06.2009, 16:45

Hallo

Als ich heute Morgen aufgewacht bin, habe ich in meinem rechten Hoden (das Ei, nicht der Sack) einen extremen Schmerz verspürt. Die linke Seite war davon überhaupt nicht betroffen. Ich habe es mir einmal näher angesehen und einen schwarzen Hubbel (ca. 1cm x 1cm) ertasten können, den man durchschimmern sehen konnte. Wenn ich das Ei bewege, verschiebt er sich mit. Er ist auf der oberen Seite, wo der Nebenhoden ist. Wenn ich leicht Druck ausgeübt habe, wurde der Schmerz stärker. Auf der linken Seite spüre ich nur Aderngeflecht, oder was da noch alles drin ist. Beim Wasser lassen oder bei der Ejakulation gibt es keine Probleme oder Veränderungen. Den Knoten habe ich schon seit ca. einem halben Jahr. Ein paar Mal hat er schon wehgetan, aber das ist immer wieder verflogen.
Ist das nur ein kleiner Knoten oder doch was ernsthaftes. Ich bin jetzt 16 Jahre alt und werde öfters von Wachstumsschmerzen heimgesucht. Gibt es so etwas auch im Sack?
Ich hoffe ihr könnt mir einen kleinen Rat geben.

Mit freundlichen Grüßen
J.

Gast

Re: Schmerzen im rechten Hoden

Beitragvon Gast » 21.06.2009, 16:55

Nur eine Nebenhodenentzündung. Ich bin beruhigt.


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste