hodenverdrehung ??

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Gast

hodenverdrehung ??

Beitragvon Gast » 11.03.2009, 19:25

hi an alle, bin 18 Jahre alt und hatte vor 2 monaten leisten- und hodenschmerzen. war beim urologen und der meinte dass alles in ordnung wäre. die schmerzen hörten vor 2 wochen auf. doch heute am morgen ist mir aufgefallen, dass der nebenhoden vorne war (muss eigentlich hinten sein). habe keine schmerzen, doch ich mache mir sorgen, dass sich mein hoden verdreht hat. werde nächste woche zum urologen gehen.
was könnte es sein ? ich bitte um antworten...
danke im voraus

Benutzeravatar
HT-Patient1989
Beiträge: 84
Registriert: 03.11.2007, 08:54
Wohnort: ehemals an der A23 - bei HH ... jetzt an der A5 und A6 bei HD

Beitragvon HT-Patient1989 » 26.03.2009, 08:11

Im Zweifel IMMER den Doc aufsuchen !!
Lieben Gruß ...
Stefan - HP
> htpatient(at)web.de <

>> Mein Leben ist die FREIHEIT - ich will die Welt erLEBEN <<


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast