Chemo und jetzt keine lust mehr auf Sex

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Alexander

Chemo und jetzt keine lust mehr auf Sex

Beitragvon Alexander » 27.02.2009, 01:15

hallo,

bei mir wurde mitte des letztens jahres hodenkrebs festgestellt und nach der op und nach 3 zyklen chemo therapie konnte ich die therapie erfolgreich beenden wo ich sehr glücklich drüber bin

nun wo ich langsam wieder oder eigentlich wieder am leben teilnehme musste ich feststellen das ich keine lust mehr habe auf sex ich will es zwar und ich hab auch jemd. kennengelernt und mag ihn bzw. liebe ihn sogar doch meine potenz ist irgendwie verschwunden vor der ganzen geschichte konnte ich es quasi wann ich wollte doch nun liegen wir im bett ich will es doch es pasiert einfach nix bei mir ... WARUM ist das normal oder kommt das noch wieder ?

jemd. meinte zu mir das kann auch von der psyche kommen ... ich könnte mir das sogar vorstellen denn durch die chemo hab ich bzw. mein körper sich komplett verändert habe extrem zugenommen habe vorher längere haar gehabt und naja nun sind sie kurz und lockig und naja ich mag mich halt noch nicht so wircklich wieder leiden wenn ich mich im spiegel ansehe ich arbeite zwar daran das ich mich wieder wohl fühle mit sport usw. habe auch schon wieder 6 kg runter aber dennoch ... kann es davon kommen ? es macht mir angst ich bin 25 und es geht einfach nicht mehr das ich auf natürlichen wege keine kinder mehr bekomme damit hab ich mich abgefunden und ich habe ja auch vorgesorgt und etwas in der kühltruhe sozusagen... darüber mach ich heut auch schon scherze das ich meine samen ja später fröhlich an freunde verteilen kann die kein mann mehr abbekommen .... aber die potenz macht mir angst ... kann ich da etwas tun ?

würde mich sehr freuen wenn mir jemd. dazu was sagen kann

danke

J.M.
Beiträge: 25
Registriert: 03.03.2008, 20:32

Beitragvon J.M. » 01.03.2009, 07:14

Es könnte sein, dass Deine verbliebener Hoden nicht genug Hormone produziert, am besten gehst Du zu Deinem Urologen und schilderst ihm die Sache.
Gruß
Jörg
Nicht-Seminon cS1, 2x PEB

Du kannst dein Leben nicht neu beginnen,
aber jeden Tag.

Benutzeravatar
HT-Patient1989
Beiträge: 84
Registriert: 03.11.2007, 08:54
Wohnort: ehemals an der A23 - bei HH ... jetzt an der A5 und A6 bei HD

Beitragvon HT-Patient1989 » 26.03.2009, 08:08

Ich schließe mich den Ausführungen von @Jörg an !!!

Alles Gute ...
Lieben Gruß ...
Stefan - HP
> htpatient(at)web.de <

>> Mein Leben ist die FREIHEIT - ich will die Welt erLEBEN <<

nicole2427

Re: Chemo und jetzt keine lust mehr auf Sex

Beitragvon nicole2427 » 08.08.2009, 17:34

ich glaub mein Freund hat das auch, seit dem die Chemo vorbei ist, ist er wie verändert. kein lust mehr auf Sex-
:(


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast