Mein rechter Hode schmerzt

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Berni

Mein rechter Hode schmerzt

Beitragvon Berni » 27.06.2008, 23:33

Hi Leute
ich bin 16 jahre alt...und habe folgendes problem
mein rechter hoden schmerzt seit 2 tagen wirklich schlimm...(gestern wars schlimmer als heute) jedenfalls hab ich einen kleine knoten / bällchen bei meinem hoden endeckt...was ist das? warum schmerzt mein hoden? ist das hodenkrebs :( ?

ps ich hatte das schon einmal mit 15 aber dann ist es wieder vergangen nach 2tagen...

BITTE HELFT MIR :(

berni

Benutzeravatar
HT-Patient1989
Beiträge: 84
Registriert: 03.11.2007, 08:54
Wohnort: ehemals an der A23 - bei HH ... jetzt an der A5 und A6 bei HD

Beitragvon HT-Patient1989 » 05.07.2008, 07:54

Hallo Berni,

ich finde es Prima, dass Du Deinen Vornamen hinterlassen hast.

MEINE Meinung zu Deinem Thema ist:

Durch Erregungen auch kleinster Art füllt sich Dein Nebenhoden mit Samenflüssigkeit ... wird der Nebenhoden diese "Last" nicht los ... bleibt der Nebenhoden "straff" gefüllt und ist sensibel - kann sich schmerzhaft äußern.

Ggf. kann schnelle Entlastung herbeigeführt werden, wenn dieser Nebenhoden entleert wird.

WIE das geschieht, überlasse ich mal DEINER Phantasie ;-)

Ein regelmäßiger Orgasmus / Samenerguss kann solche Ansammlungen und deren Schmerzen vermindern - gar verhindern.

PRIMA finde ich, dass DU Dich selber gut kontrollierst (bei jedem Duschen optimal) und Veränderungen feststellst.

FALSCH wäre es, wenn Du KEINE Vorkenntnisse von Deinem Körper hast, dann etwas ertastest und glaubst etwas festgestellt zu haben.

Und im allerletzten Zweifel würde ICH immer den Urologen draufgucken lassen oder IHN abtasten lassen ... NUR ER hat die Sachkompetenz für alle bekannten Eventualitäten !

MIR hat es geholfen ... durch die Sachkompetenz meiner Ärzte ist es mir weiter möglich, DIR heute zu schreiben ...

Meinen Verlaufsbericht findest Du HIER:
http://www.forum-hodenkrebs.de/viewtopic.php?t=1302

In diesem Sinne wünsche ich Dir, lieber interessierter Schreiber, und Leser/in einen schönen Tag ...
Lieben Gruß ...
Stefan - HP
> htpatient(at)web.de <

>> Mein Leben ist die FREIHEIT - ich will die Welt erLEBEN <<


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast