Frage wegen zyste

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
würfler

Frage wegen zyste

Beitragvon würfler » 13.05.2007, 22:13

hallo.
ich bin jetzt 18 jahre alt, und bin vor 3 jahren zum urologen gegangen, weil ich auf der oberseite des rechten hodens einen kleinen knoten gespürt habe. er sagte es sei eine zyste, und nicht weiter gefährlich.
jetzt meine frage: ich habe zwar nie schmerzen und die zyste hat sich meines erachtens auch nicht verändert, aber kann so eine zyste trotzdem zu einem tumor werden? sollte ich sie wieder einemal ansehen lassen? besteht irgendein grund zur sorge?

danke im voraus, lg

Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast