Brauche Hilfe

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Anonym

Brauche Hilfe

Beitragvon Anonym » 08.05.2007, 21:11

hallo ich bin 17 jahre alt, hab aus neugier über Hodenkrebs im Internet geforscht, weil kolegen bei der Musterung bei der Bundeswehr erzählt haben, dass sie auch nach Hodenkrebs tasten, das hatte mich neugierig gemacht und habe dann bei mir nach geschaut, ob ich einen Knoten habe, irgendwie fühl ich etwas an meinem linken hoden, bin mir nicht sicher ob das ein Knoten ist und bei mir war schon immer mein linker Hoden größer als mein rechter. Das ist glaubig auch normal, aber irgendwie besorgt mir das, und habe angst zum Arzt zu gehen und um eine schlechte Nachricht zu hören, sexuel hab ich bisscher nie Probleme gehabt, vielleicht ist das ein gutes Zeichen.

Und muss bei einer Hodenkrebstherapie immer der Hoden entfernt werden oder kann man dies auch ohne entfernung des Hodens heilen?

:roll:

reddy
Beiträge: 7
Registriert: 02.11.2005, 22:51

Re: Brauche Hilfe

Beitragvon reddy » 10.05.2007, 20:18

Anonym hat geschrieben:....., und habe angst zum Arzt zu gehen und um eine schlechte Nachricht zu hören,....




hab keine falsche Scham

.. wenn man zu spät zum Doc. geht .. kann´s vieleicht schon zu spät sein

:roll:


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast