Hormonproduktion

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
Krebskranker

Hormonproduktion

Beitragvon Krebskranker » 11.10.2004, 17:03

Hallo Leute !!

Ich hatte vor einigen Tagen eine Hodenkrebs-Erkrankung (Teratom)

Bei einer Operation wurde mir der linke Hoden entfernt... Der Arzt erklärte mir, dass es ca 1 Jahr dauert, bis der noch vorhandene Hoden die Arbeit des anderen übernimmt !!

Im Hoden werden ja viele Hormone hergestellt, beispielsweise welche, die die Stimme dunkler machen... Nun wird die Hormonproduktion ja für 1 Jahr lang nicht zu 100% ausgeführt, sondern nur zu > 50% !!!

Ich bin 18 Jahre alt, und mit 18 Jahren werden ja immer noch viele Dinge entwickelt, und natürlich will ich auch, dass beispielsweise meine Stimme noch dunkler wird, als sie jetzt ist...

Nun meine Frage:
Holt der andere Hoden die "Arbeit" nach, die in dem Jahr "versäumt" wurde, oder bedeutet die Amputation, dass die Hormone bei mir nicht so ausgereift werden wie es normal gewesen wäre, und ich somit nicht mehr viel wachse, meine Stimme sich nicht mehr so weiterentwickelt, ... ???

DANKE FÜR JEDE ANTWORT !!

Gast

Beitragvon Gast » 26.10.2004, 12:55

lol, Danke für die Zahlreichen Antworten... jetzt bin ich viel schlauer ;-)

naja, kann man nix machen

Fränk
Beiträge: 17
Registriert: 20.10.2004, 16:22
Kontaktdaten:

Beitragvon Fränk » 26.10.2004, 14:11

Warum glauben immer alle eine ultimative Antwort im Internet zu bekommen? Was ist daran so schwer einfach mal den Arzt zu fragen, bei dem man eh schon in Behandlung ist?

Die meisten sind einfach nur Betroffene oder Angehörige von Betroffenen, aber das macht sie noch lange nicht zu Experten. Also werden sich die Leute auch hüten was falsches zu schreiben.

Naja und so eine hohe Frequenz hat dieses Forum nun auch wieder nicht... ;-)

Gruß Frank


Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast