Mikroverkalkungen

erste Fragen, Diskussionen von Mensch zu Mensch, Hilfegesuche, alles, das nicht in andere Kategorien paßt
Forumsregeln
Bitte lest und beachtet die FORUMSREGELN! - Zum Posten müsst Ihr registriert sein. Zudem gilt: Bitte im Zweifelsfall immer Euren ARZT konsultieren!
TillT

Mikroverkalkungen

Beitragvon TillT » 13.04.2007, 15:57

Vor ca. zweieinhalb Jahren wurde ich mit Hodenkrebs diagnostiziert (Seminom, Stadium 1) und entsprechend operiert und bestrahlt. Bereits vor der Operation wurden Mikroverkalkungen im anderen Hoden festgestellt, es wurde jedoch keine Probe entnommen. Im Rahmen meiner Nachsorgeuntersuchungen erhielt ich unterschiedliches Feedback - je nachdem, mit welchem Arzt ich mich unterhielt. Auch im Internet gibt es diverse Beitraege zu diesem Thema, jedoch nichts Eindeutiges (wie es nun einmal generell beim Thema Hodenkrebs der Fall ist).
Ich wuerde mich ueber Meinungen bzw. Erfahrungen anderer Betroffener freuen.

Zurück zu „offene Diskussionen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast