GdB - Bescheid Versorgungsamt

Schwerbehinderung, Rechte und Pflichten im Arbeitsleben
Smudo

GdB - Bescheid Versorgungsamt

Beitragvon Smudo » 01.08.2005, 13:03

Hallo,

ich hatte einen Hodentumor - Klassifizierung T1 N0 M1.
Also einen Tumor, welcher nur auf den Hoden beschränkt war und keine Lymphknoten befalen waren, aber eine Metase auf einem entfernten Ogang sich befunden hat. Nämlich auf der Lunge.

Mein Bescheid weißt nun 50 % auf, für 2 Jahre.

Ist es nicht so, daß ich gemäß den Anhaltspunkten für die ärztliche Gutachtertätigkeit mindestens 80 % für 5 Jahre erhalten müßte, auf Grund der Metastase.

Habe nämlich deshalb auch vier Zyklen Chemo nach PEB benötigt.

Kann mit hier vielleicht jemand weiterhelfen?

Danke.

Zurück zu „Soziales“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast